#koanfubacamp!

Nun ist es also passiert. Das #fubacamp 2016 muss ausfallen. Das ist schade, aber es ist sicherlich nicht das Ende. Denn gleichzeitig geben wir euch die Chance, ein Mini-fubacamp in eure Stadt zu holen: Die Fubatalks.

Aber der Reihe nach: Schon früh zeichnete sich ein eher verhaltenes Interesse an der diesjährigen, zweiten Ausgabe ab, und so haben wir vor ein paar Wochen die Zahl von 50 Anmeldungen bis heute ausgegeben. Dieses Ziel haben wir weit verfehlt. So weit, dass wir das Risiko, am Ende mit einem größeren Verlust dazustehen, nicht tragen können.

Daher ziehen wir schweren Herzens die Notbremse und sagen für dieses Jahr ab. Ob und wann es das nächste #fubacamp geben wird, ist zu diesem Zeitpunkt offen, aber sicherlich wird es nicht bei der Erstausgabe bleiben.

Für euch gibt es jetzt zwei Dinge zu tun:

Ihr habt ein oder mehrere Tickets gekauft?

Eure Tickets werden automatisch zurückerstattet. Ihr braucht nichts weiter zu unternehmen. Wenn es keine komplette Erstattung gegeben habt, schreibt uns bitte über Twitter oder per E-Mail an.

Ihr wollt einen Fubatalk in eurer Stadt?

Infos und die Möglichkeit für eine Anfrage gibt es auf der Fubatalk-Seite.

Vielen Dank für euer Interesse, und wir sehen uns bestimmt wieder. Sollen ja auch andere in den Genuss von Vögeln, Bademänteln und Zwergengelöt kommen …